Du bist hier:

BRITAX RÖMER BABY-SAFE: Freiwilliger Rückruf aufgrund von Qualitätsproblemen mit dem Tragegriff

Wegen eines Defektes am Tragebügel ruft die Firma Britax Römer die Babyschale Baby Safe zurück.
Zurückgerufen werden aber nur eine geringe Stückzahl der Produktion. Es handelt sich um das Modell, das im Februar und März 2012 verkauft wurde. Man erkennt den Sitz daran, dass der Tragebügel am Bügelgelenk zu verstellen ist. Die Babyschale Baby Safe plus ist von der Rückrufaktion nicht betroffen, bei ihr verstellt man den Tragebügel oben am Bügelgriff.

Eine Angabe der betroffenen Serien-und Artikelnummern findet ihr hier. Dort gibt es auch eine Telefonummer zum Britax Römer Kundenservice.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 9 = 12

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>