Du bist hier:

Sparen beim Kauf eines gebrauchten Autositzes – Was muss man beachten?

Beim Kauf eines gebrauchten Sitzes sollte man der Sicherheit des Kindes zuliebe auf ein gültiges Prüfzeichen achten.

Das Prüfzeichen findet man meistens als orangenen Aufkleber auf der Rückseite der Sitze. Seit 2008 dürfen nur noch Sitze mit dem Prüfzeichen “ECE R44/03″ und “ECE R44/04″ im Straßenverkehr benutzt werden.

Sitze mit den Prüfzeichen “ECE R44/01″ und “ECE R44/02″ dürfen nicht mehr verwendet werden. Sollte man mit einem Sitz mit diesen Prüfzeichen ein Kind transportieren und in eine Polizeikontrolle geraten wird ein Bußgeld in Höhe von 30 Euro fällig. Außerdem dürfen diese Sitze nicht mehr verkauft werden, dies gilt auch für Privatverkäufe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 + 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>