Du bist hier:

Die Tasche für die Geburt im Krankenhaus

Was packe ich in meinen Koffer für eines der wichtigsten Ereignisse im Leben…

Diese Liste soll eine Ideensammlung für euch sein. Die folgenden Dinge haben wir für unsere Zeit im Krankenhaus von der Geburt bis zur ersten Heimfahrt benötigt. Je nachdem, ob ihr als Paar im Krankenhaus im Familienzimmer übernachtet (was wir gemacht haben und ich euch empfehlen kann) oder als Mutter nachts allein mit dem Baby im Krankenhaus bleibt, könnt ihr diese Liste individuell anpassen.

für die werdende Mama für den werdenden Papa für euren Nachwuchs
(für die Heimfahrt)
  • Mutterpass
  • Karte der Krankenversicherung
  • Personalausweis
  • Geburtsurkunde bzw. Stammbuch (bei Verheirateten)
  • warme Socken
  • Unterwäsche
  • Nachthemden
  • langes Hemd oder T-Shirt für die Geburt
  • Schuhe für den Krankenhausflur (z.B. Badelatschen)
  • Lippenbalsam (unter der Geburt könnten eure Lippen trocken werden)
  • Hygieneartikel
  • Haarbürste/Kamm
  • Handtücher, Waschlappen
  • Jogging-Anzug bzw. bequeme Kleidung für tagsüber
  • Still-BH’s
  • Stilleinlagen
  • Jacke (je nach Jahreszeit)
  • Handy mit Ladegerät
  • Traubenzucker (für die Energiezufuhr unter der Geburt)
  • bequeme Kleidung für die Rückfahrt (keine Jeans)
  • evtl. Musik für den Kreißsaal
  • evtl. Badeöl für ein Entspannungsbad vor der Geburt
  • evtl. Massageöl
  • Personalausweis
  • Geburtsurkunde bzw. Stammbuch (bei Verheiratenden)
  • Portemonnaie mit Kleingeld (evtl. für den Kaffeeautomaten)
  • Snack (falls die Geburt nachts länger dauert)
  • Getränk
  • Handtücher
  • Hygieneartikel
  • Kamm
  • bequeme Kleidung für tagsüber
  • Unterwäsche
  • Pyjama/Schlafanzug
  • evtl. Fotoapparat
  • Handy mit Ladegerät
  • evtl. Liste der zu Benachrichtigenden
  • Schuhe für den Krankenhausflur
  • Jacke (je nach Jahreszeit)
  • Autoschale (Gr. 0)
  • Decke oder Fußsack (im Winter)
  • Mütze (Gr. Newborn)
  • Jacke (Gr. 50/56)
  • Strampler (Gr. 50/56)
  • Langarmbody (Gr. 50/56)
  • Mulltuch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 + 8 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>